Sonntag, 28. Juni 2009

Es kommt immer anders als man denkt, oder Schwein muss man haben

Heute war ich, dem Hochwasser trotzend, wieder an meinem Donaurevier Barbenfischen.
Ziel war, wie schon all die Monate davor, die magische 80 cm Marke zu brechen.
Das Wasser war, um es gelinde auszudrücken, sauhoch....mein Platz in angeschwemmten Schlamm versunken.
Nach der üblich Vorfütterung mit Sensas Feedermischung mit Biskuitbröseln und Blutplasmafutterzusatz tat sich erst mal gar nichts.
Feederruten, WG 150g, Montage Hauptschnur 0,27, Drennan Feedergum 0,65mm, 120g Futterkörbe, 6er-Haken an 0,15mm geflochtenem Vorfach, Köder Maden.

Nach 1 1/2 Std. der erste Biss.....Barbe 35 cm....20 Minuten später ein Hammerbiss - der Fisch ging sofort in die Hauptströmung (bei Hochwasser natürlich sehr günstig) Ich dachte natürlich sofort an meine 80+ Barbe und drillte mit einem auf 100 m nicht zu übersehenden Grinsen im Gesicht.10 Minuten und einige bange Momente später zeigte sich der Madenliebhaber endlich an der Oberfläche...ein absolut ausgefressener, fetter Spiegelkarpfen von stattlicher Größe.
(eigentlich erinnerte er mehr an einen Kugelfisch)
Ich hatte sinnigerweise natürlich nur den Matchkescher vorbereitet und bugsierte das Schweinderl darüber....mit 15 cm Überstand auf beiden Seiten funktionierte die Landung sogar - 7 Kg -immerhin Jahres-PB an der Feeder.
Weitere 30 Minuten später der nächste harte Biss.....hatte den Fisch ca 2 Minuten dran und konnte ihn keinen Meter Richtung Ufer bewegen, bis er ausschlitzte.
(bin überzeugt es war meine 85cm Barbe*g*)
Kurz darauf wieder eine Barbe mit 40 cm.....10 Minuten später eine Nase mit ebenfalls 40cm.
Kaum hatte ich die Montagen wieder im Wasser, hinter mir ein Rascheln im Gebüsch....mein Freund Kirsche kam zu Besuch.
Ich weiß nicht genau woran es liegt, seinem lauten Organ, seiner Ruhelosigkeit oder whatever -ich fing ab diesem Moment jedenfalls keinen einzigen Fisch mehr!
(immerhin hatte er Bier mit*g*)
Für eine 6-stündige Kurzsession war ich trotzdem ganz zufrieden - das Rendevous mit der 80+ Barbe ist eben etwas verschoben!:-)




































1 Kommentar:

sludgefishing hat gesagt…

Jawoi Erich ! Das läuft ja wie im Bilderbuche ;)
Und die 80er kommt demnächst - ich bin mir sicher !!! Und dann wartest auf die 90er ... und dann auf den Meter - fad wird dir bis zum Ende aller Tage nicht mehr :) Schenk ei ...